Institutionen

In der Hochschule München wurden zwei identische Forschungshörsäle für eine Forschungsarbeit hinsichtlich Effizienz und Komfort einer intelligenten Gebäudeautomation umgebaut. Im ersten Hörsaal wurde die vorhandene, sehr einfach gestaltete Steuerung (Licht, Heizung und Jalousie) belassen und lediglich alles mit Sensoren versehen.

 

Hochschule München ISYGLT
© Hochschule München

Der zweite Hörsaal wurde komplett mit der modernsten Technik und einer vollautomatischen intelligenten Steuerung und Regelung über ISYGLT, sowie mit den gleichen Sensoren wie im Referenzraum ausgestattet. Durch Aufzeichnung und Auswertung aller Messwerte im IPMS-Server kann ein direkter Vergleich bzgl. der Effizienz, der Effektivität und des Komforts durchgeführt werden.

Hochschule München ISYGLT
© Hochschule München